Akkordeon-Orchester Wiesbaden Dietmar Walther e.V.

 

Die wichtigsten erspielten Preise / Platzierungen bei Wertungsspielen

                                          

14./16.10.1955

Essen III. Deutsches Akkordeon-Musikfest
(Westdeutsche Akk.-Orchester-Meisterschaft)
1. Preis und großer Ehrenpreis der Stadt Essen
24./26.05.1958 Straßburg Coupe d’Europe
3. Preis und Ehrenpreis der Stadt Wien
23./25.06.1967 Karlsruhe Tag der Harmonika 1967
1. Preis – Titel: „Deutsches Meisterorchester“
03.11.1984 Trossingen Wettspiele um den Rudolf-Würthner-Pokal
4. Platz – Sonderpreis für die beste Inter-pretation einer Bearbeitung von R.Würthner
12.05.1988 Berlin Deutscher Laienorchesterwettbewerb ’88 - Endausscheidung
4. Platz – Preisträgerorch.: Leistungsstufe I
06.05.1989 Innsbruck 3. Internationales Akkordeon-Festival
1. Preis – Prädikat „hervorragend“
06.05.1995 Innsbruck 5. Internationales Akkordeon-Festival
1. Preis – Prädikat „hervorragend“
11.11.1995 Darmstadt 1. Hessischer Orchesterwettbewerb (Qualifikation zum Deutschen Orchester-wettbewerb ’96) in der Akademie für Tonkunst
1. Preis – Prädikat „hervorragend“
14.05.1996 Gera Deutscher Orchesterwettbewerb ’96 - Endausscheidung
2. Preis – Leistungsstufe I
02.09.2007 Schlitz Hessen-Ausscheidung des Deutschen Orchesterwettbewerbs
1. Platz
30.04 / 04.05.2008 Wuppertal 7. Deutscher Orchesterwettbewerb 2008 - Endausscheidung
Preisträger mit hervorragendem Erfolg
18.04.2010 Waldbronn 7. Waldbronner Musikpreis 
1. Preisträger in der Höchststufe mit dem Prädikat "hervorragend"
Sonderpokal als tagesbestes Orchester                          
16.05.2010 Innsbruck 10. Internationales Akkordeon-Festival
5.Platz - Prädikat "hervorragend"
14.04.2013Waldbronn8. Waldbronner Musikpreis
2. Platz in der Höchststufe mit dem Prädikat "hervorragend" 
12.05.2013Innsbruck11. World Music Festival in Innsbruck
8. Platz mit dem Prädikat "hervorragend" in der Höchststufe 

 

Akkordeon-Orchester Wiesbaden Dietmar Walther e.V. | info@akkordeonorchester-wiesbaden.de